Aktuelles

Monodie H

siegt mit ihrem Reiter David Will in Dubai gleich zweimal und die Oldenburger sind sehr stolz auf diese außergewöhnliche Stute. Ihre Erfolgsgeschichte beschreibt ein Portrait im letzten Oldenburger Magazin. Wir schmunzeln. Monodie H ist nämlich, vermutlich ohne es selbst zu wissen, mit Kraft groß geworden. Bei Gerhard Hügenell, einem unserer ältesten Kunden, ist sie aufgewachsen. In der Kraft Boden-Führanlage bei Andreas Rubly hat sie unter anderem ihre Ausbildung genossen. Mittlerweile reitet sie David Will, dessen Eltern auf Gut Ising den Reitbetrieb verantworten und den Dietmar Gugler trainiert. Und die Reihe ist noch nicht zu Ende: Weitere von Gugler trainierte international erfolgreiche Springreiter/innen zählen zu unseren Kunden. Und diese wiederum ... die Reihe ist noch nicht zu Ende und wir schmunzeln erneut. Immerwieder aufs neue spannend, wie sich Linien verbinden. Wo verbindet sich ihre Linie mit unserer? Ihre Geschichte interessiert uns. Schreiben Sie uns.



Thomas Konle

erfolgreicher Springreiter und Ausbilder, ergänzt sein Training mit einem Pferde-Laufband von Kraft. Im Hof mit Frischluft und Regenschutz. Beste Voraussetzungen für die kommende Saison.



Bayerische Pferdezüchter setzen auf Kraft

Bayerische Pferdezüchter setzen in Sachen Bewegung auf uns. Eine Decken-Führanlage mit Longierzirkel unterstützt die tägliche Arbeit auf der Olympia Reitanlage in München-Riem und steht gleichermaßen bei Veranstaltungen Pferd und Reiter zur Verfügung. Bei den Süddeutschen Hengsttagen war sie im "Dauereinsatz".

Mehr unter www.bayerns-pferde.de/ausbildungszentrum/informationen.



Führanlagen für Turkmenistan

Vier komplett gefüllte LKW´s machen sich heute auf die 5500km lange Reise nach Asgabat, Turkmenistan. Ein besonderer Moment für unsere Mitarbeiter, die die letzten Wochen mit Hochdruck an diesem Projekt gearbeitet haben. 58 Stunden führen die Fahrer quer durch Europa, Türkei über den Iran nach Turkmenistan. Gute und behütete Reise! Wir sehen uns bei der Montage.



Kalter Markt in Ellwangen

Unweit unseres Unternehmens findet immer im Januar eines der traditionsreichsten und ältesten Pferdespektakel in der Region, der Kalte Markt in Ellwangen, statt.
Die Reiter Revue hat einen spannenden Artikel dazu verfasst.



K Gentle Power - mit Sicherheit eine Länge voraus!

Erstmalig stellen wir auf der Pferd Bodensee unser K Gentle Power im Live- Betrieb vor. Das K Gentle Power ist eine Sicherheitseinrichtung für Führanlagen, die wir die letzten Jahre entwickelt und patentiert haben.

Um eine stressfreie Nutzung der Führanlage zu ermöglichen, ist ein hohes Augenmerk auf die Sicherheit zu richten. Ein wesentlicher Aspekt dafür ist das Laufen der Pferde in einzelnen Abteilen, die mit Trenngitter versehen sind. Diese Trenngitter motivieren die Pferde zum Laufen, geben Richtung und Tempo vor, sorgen für ausreichend Bewegungsfreiheit und für höchstmögliche Sicherheit. Pferde sind Fluchttiere. Erschrecken Sie, treten Sie die Flucht nach vorne an. In der Führanlage kann das bedeuten, sie durchbrechen die Trenngitter. Das gilt es zu verhindern.

Das K Gentle Power ist eine freundliche Hilfe, den Pferden in der Führanlage ihren vorgesehenen Platz zu zeigen. Behutsam, aber klar.
Kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich persönlich. Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.



Weihnachtsgrüße

Wir wünschen Ihnen allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und für 2016 alles erdenklich Gute.

Ihr Kraft Team



Fitnesscenter fürs Pferd

Damit beschäftigen sich mehr und mehr Menschen. Führanlanlagen und Laufbänder spielen eine immer größere Rolle dabei. Carolin Diederich ist dem Thema nachgegangen und hat ihre Ergebnisse im Züchterforum kund getan.

Lesen Sie mehr im Anhang!



Familie Köberle aus Aulendorf

Mehr als 20 Jahre alt ist die herzliche Beziehung zur Familie Köberle. Der damals noch sehr junge Förster Franz Köberle brachte seine Pferde im Stall Kraft in Honhardt unter.
Das Portrait des Reiterjournal gibt Ihnen einen kleinen Einblick, wie sich alles weiterentwickelt hat. Viel Spaß beim Lesen.



Kraft Laufband für Michael Whitaker

Heute war ein besonderer Tag , wir haben bei Michael Whitaker in der Nähe von Nottingham unser Laufband in Betrieb genommen .

Mit Michael besteht schon eine langjährige Freundschaft !

Olivia hat mich begleitet und vom Altmeister eine Springstunde bekommen ,obwohl Michael heute Abend schon wieder nach Calgary zum Turnier fliegt .

Es hat Ihm sichtlich gut gefallen !

Vielen Dank für den Auftrag liebe Whitaker Familie.