Wir verwenden Cookies zur optimalen Gestaltung unserer Website. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Unsere Cookie-Richtlinien Cookies deaktivieren Cookies zulassen
Aktivieren Sie Cookies zur Optimierung der Website-Nutzung.
Unsere Cookie-Richtlinien Cookies zulassen

Aktuelles

Schöne Weihnachten

Wir möchten uns auf diesem Weg ganz herzlich für die gute Zusammenarbeit, alle entgegengebrachten Freundlichkeiten und Ihr Vertrauen bedanken.
Wir wünschen allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und alles erdenklich Gute für 2012.
Im Namen aller Mitarbeiter und von Familie Kraft,
Uwe Kraft

Wir machen Betriebsferien vom 23.12.2011 - 08.01.2011



Weihnachtsbrief 2012

Aska erfreut das Züchterherz!

Aska (v. Acordelli) hat in diesem Jahr den Stall gewechselt. Sie ist in den Stall von Holger Hetzel eingezogen. Kurz darauf hat sie eine neue Besitzerin und Reiterin, Ricarda Tippkötter, gefunden. Die siebenjährige Stute hat ihr seither schon viele glückliche Momente beschert. Viele Platzierungen und Erfolge hat sie bis Klasse S* mit nach Hause genommen. Ein toller Erfolg ist den Beiden auf  Donaueschinger Wochenende bei der int. Springprüfung (Fehler/ Zeit) -1,40m mit einem 3. Platz gelungen. Unser Senior Karl Kraft freut sich außerordentlich. Man hat schließlich nicht alle Tage ein Pferd, das es in den großen Sport schafft.



Kooperation mit Werkrealschule

Die Uwe Kraft Reitsport & Metallbau GmbH hat eine Partnerschaft mit der örtlichen Werkrealschule besiegelt. Damit Bildung nicht nur reine Theorie bleibt, ist der Rektor Nils Kaiser stets auf der Suche nach Unternehmen, die den Schülerinnen und Schülern einen umfassenden Blick in die Arbeitswelt gewähren. Kraft ermöglicht den Schülern an sechs Veranstaltungstagen innerhalb eines Jahres den Blick hinter die Kulissen. Die Schüler erarbeiten und dokumentieren Betriebsabläufe, wirtschaftliches Handeln, Berufsbilder etc.. Eine zukunftsfähige Region braucht motivierten Nachwuchs und ausreichend Arbeitsplätze.

Das wissen beide Partner und packen die Herausforderung frühzeitig an!



Pressemeldung aus dem Hohenloher Tagblatt

Damenwahl

Wird zukünftig sein Tanzbein in der Schweiz schwingen. Die Entscheidung für Damenwahl ist für die neuen Besitzer erst am Galaabend gefallen. Am Sonntag ging vor ausverkauftem Haus der Zuschlag für Damenwahl an Ester Tuor . Die neue Besitzerin will das junge und talentierte Pferd weiter fördern. Werden wir Damenwahl auf internationalem Parkett tanzen sehen? Wie manches im Leben, wird sich dies erst in Zukunft zeigen. Wir würden uns freuen!



Decken-Führanlage nach Weyarn

Luisa Klein aus Weyarn in Bayern kann sich über die gelungene Decken-Führanlage freuen. Eine Besonderheit, ist die Sandwicheindeckung aus Trapezblech. Wie dieses Dach, eignen sich unsere Dachmaterialien für eine Schneelast bis 3,5 KN/qm.

Also: Der Winter kann kommen!



SAM sation

So überschrieb das Magazin „Die Süddeutschen“ den Doppelsieg von Michael Jung. Sowohl in der Einzelwertung wie in der Mannschaftswertung holte Jung bei der Europameisterschaft in Luhmühlen Gold. Ein Erfolg jagt den anderen. Sieg in Aachen beim CIC*** mit SAM, und im polnischen Strzegom belegte er in der Weltcup-Qualifikation den zweiten Platz.
Michael Jung trainiert seine Pferde mit einer Kraft-Führanlage.
Mit Training zum Erfolg!
 



Portrait: Uwe Kraft

40 Jahre Uwe Kraft – da gibt es eine Menge, was man so erzählen kann. Lesen Sie auf dem großen Pferdeportal www.MenschundPferd.com unter Portrait des Monats einen Querschnitt aus seiner Vita.

(http://www.pferd-und-mensch.com/portrait-des-monats/oktober-2011-uwe-kraft.html)



Tobias Bachl beim Ransdorfer Pferdesportsommertag auf Schleifenfang

Liest man die Ergebnisliste, taucht immerwieder ein Name auf: Tobias Bachl.  Junge Hengste auszubilden und Sie für den Sport fit zu machen ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Die gewonnenen Schleifen sind das Resultat einer soliden und erfolgreichen Ausbildung. Wir freuen uns mit Tobias Bachl!



82. Deutsches Spring-Derby

Bei strahlendem Sonnenschein präsentierte sich das Hamburger Derby von seiner schönsten Seite. Marcel Ewen (Dritter), Michael Whitaker (Fünfter) und Wulf-Hinrich Hamann (Achter) reihten sich in die Reihe der Gewinner ein. Ein unbeschriebenes Blatt ist Marcel Ewen bis dato gewesen, der Luxemburger, der mit seinem dritten Platz alle überraschte. Wohingegen Michael Whitaker mit seiner 18-jährigen Stute Animation als Evergreen und Wulf-Hinrich Hamann als Holsteiner Urgestein gelten. Bei 87 Startern und keinem Nullfehlerritt, ausgezeichnete Leistungen. Wir gratulieren unseren Kunden und wünschen weiterhin eine erfolgreiche Saison.
 



Gera Summer Meeting: Hendrik Sosath siegt im Großen Preis

Einen der zwei Großen Preise schnappte sich der gerade mal 24 Jährige. Nach zwei fehlerfreien Ritten im Stechen und 49,99 Sekunden stand der Sieg fest. Herzliche Glückwünsche an Familie Sosath nach Lemweder!